Versandkostenfrei ab 35 €!

Großer Konjak-Schwamm mit Pflanzenkohle

5,50 €
Versandkosten
Lieferzeit * 2–4 Tage

Bitte beachten Sie, dass es bei Lieferungen ins Ausland zu abweichenden Lieferzeiten kommen kann.

in den Warenkorb

Der Konjak-Schwamm wird aus der Knolle

einer asiatischen Pflanze  hergestellt.

Die „Teufelszunge“ wird in Japan als Nahrungsmittel gezüchtet, wir kennen sie hier aber auch als natürliches Verdickungsmittel, das viele Ballaststoffe enthält. Es kann die 50 -fache Menge seiner Eigenmasse binden.

Der Schwamm enthält Pflanzenkohle, 

ist 100 Prozent natürlich und hat eine einzigartige Netzstruktur,

die die Haut sanft massiert und die Durchblutung

sowie die Neubildung von Hautzellen anregt.

Diese Struktur ist auf den Fotos gut zu erkennen.

Gemeinsam mit der Naturseife reinigt Ihr Schwamm porentief,

aber deutlich sanfter als ein Peeling.

 

Ich biete Ihnen hier die Halbkugelform an,

die sich durch ihre Biegung besonders gut im Gesicht anwenden lässt,

zum Beispiel an den Nasenflügeln oder am Kinn.

Die Schwämme sind nass ca. 7 Zentimeter im Durchmesser

und ungefähr 3,5 Zentimeter dick (in der Mitte der Kugel)

und haben ein Bändchen eingearbeitet,

an dem man sie zum Trocknen aufhängen kann.

Sie schrumpfen stark bei der Trocknung,

nehmen aber sofort ihre normale Größe an,

wenn sie kurz eingeweicht werden.

Alle Konjak-Schwämme müssen vor dem Gebrauch kurz mit Wasser aufgeweicht werden und sind dann sofort gebrauchsfertig.

Massieren Sie Gesicht und Körperhaut sanft damit, so entfernen Sie abgestorbene Hautzellen und reinigen die Poren.

Nach dem Gebrauch ausspülen und trocknen lassen,

dann können Sie die Schwämme ca. 3-4 Monate gebrauchen.

Danach sollte man sie austauschen – wie Zahnbürsten.

Ich liefere jeden Schwamm in einem Organza-Beutel,

der sich wunderbar zum Aufhängen und Trocknen eignet!

Diese Schwämme sind frei von künstlichen Zusatzstoffen

und enthalten Pflanzenkohle,

die antibakteriell bei der Hautreinigung wirkt.


 

Für größere Körperpartien eignet sich der

* Gilt für Lieferungen nach Deutschland. Die Frist für die Lieferung beginnt bei Zahlung per Vorkasse am Tag nach Erteilung des Zahlungsauftrags an das überweisende Kreditinstitut bzw. bei anderen Zahlungsarten am Tag nach Vertragsschluss zu laufen und endet mit dem Ablauf des letzten Tages der Frist. Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Samstag, Sonntag oder einen am Lieferort staatlich anerkannten allgemeinen Feiertag, so tritt an die Stelle eines solchen Tages der nächste Werktag.  
Schlagwörter:

suprcomonlineshop

Erstellt mit

 Einloggen

 |Ausloggen

 | Adminbereich| Ausloggen

suprS